wiki:Compile

Version 3 (modified by andi, 8 years ago) (diff)

--

Download and compile firmware / Firmware herunterladen und kompilieren

The source code can be downloaded from the (svn) repository at http://respekt-empire.de/svn/CatFlap. "trunk" is the current developement version, "tags" contains the released versions.
To compile the source code you need the HITECH-C-Compiler included with the Microchip MPLAB Starter-Kit. The SVN-Repository contains a MPLAB project file.

The compiler version should be 9.80, problems with other version have been reported. With newer compilers you can try the macro _LEGACY_HEADERS.

Der Quellcode der Firmware kann aus dem SVN-Repository (SVN) http://respekt-empire.de/svn/CatFlap heruntergeladen werden. "trunk" ist der aktuelle Entwicklungsstand, unter "tags" befinden sich die freigegebenen Versionen.
Um die Firmware zu kompilieren wird der HITECH-C-Compiler benötigt der beim Microchip MPLAB Starter-Kit dabei ist. Im SVN-Repository befindet sich eine MPLAB Projektdatei.

Die Compilerversion sollte am besten 9.80 sein, da mit anderen Versionen schon Probleme beim Kompilieren aufgetaucht sind. Alternativ kann man mit neueren Compilern auch das Makro _LEGACY_HEADERS verwenden.


The file peripherals.h has a setting called HAS_FLAP_POTI. This setting can either be defined or undefined. If your cat flap is unmodified, the setting has to be "#undef HAS_FLAP_POTI". If the flap has a poti, "#define HAS_FLAP_POTI 1" has to be used.
Attention: If this is defined wrong, the MCU may be damaged!

In der Datei peripherals.h kann ganz oben entweder HAS_FLAP_POTI definiert oder ent-definiert werden. Wenn die Katzenklappe unverändert ist, muß "#undef HAS_FLAP_POTI" verwendet werden. Wenn die Katzenklappe einen Poti eingebaut hat, muß "#define HAS_FLAP_POTI 1" verwendet werden.
Achtung: Wenn dies falsch definiert wird kann der Mikrocontroller beschädigt werden''